Literarisches Frankfurt? Literarisches Frankfurt!

Literarische Streifzüge durch New York oder Barcelona auf den Spuren der Lieblingsromane sind leicht gestaltet, oft werden sogar thematische Touren in den Städten angeboten. Auch London, Paris oder Prag und mitunter Berlin sind gerne stille Protagonisten in fiktionalen Werken. Doch wie sehr inspiriert vermeintliche Literaturhauptstadt Frankfurt ihre Autoren?
Bekannterweise gibt es zahlreiche Krimireihen, deren Handlung in Frankfurt und Umgebung angesiedelt ist – aber wer näher hinschaut, entdeckt auch “klassische” Romane, in denen Frankfurt eine Rolle spielt oder zumindest am Rande erwähnt wird. Und wie präsentiert sich unsere Heimat? Welche Orte werden besucht? Diesen Fragen gehe ich in dem Blog nach.

Und schon drängt sich eine ganz andere Frage auf: Wozu das Ganze? Nun, ich persönlich lese gerne Romane, in denen die Straßen und Kneipen einer Stadt (gleich, welcher) beschrieben werden und die dem Leser dadurch das Gefühl vermitteln, er würde die Protagonisten auf ihrem Weg begleiten. Blogs, die Literaturkritiken veröffentlichen, gibt es genug, da braucht es nicht noch einen weiteren von mir. Viel lieber nähere ich mich hiermit der Literatur unter einem ganz speziellen Blickwinkel an, eben aus der Perspektive Frankfurts. Oder aber, als kurze Antwort auf die Frage: Einfach nur so, weil’s mir Spaß macht. Und dir offensichtlich auch, sonst wärst du nicht hier gelandet.

Wer mir schreiben möchte, der soll sich nicht davon abhalten lassen: icaldart (at) gmx.de

Isabella

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s